Bike & Run Valtenberg

Der erste Wettkampf seit Mitte April und der danach langwierigen Verletzung.

Obwohl wieder sehr gut im Training, wurde dennoch der um einiges kürzere und schnellere Light Duathlon gewählt. Kurze 2km laufen, 5km MTB wieder 2km laufen und nochmal 5km MTB sollten dann auch reichen.

Wie im letzten Jahr war die Strecke wieder durch den Regen ordentlich geschlammt. So wurde es wieder eine schöne Schlammschlacht. Die kurze Laufstrecke war davon weniger betroffen. In kurzen 44min war es dann auch schon wieder vorbei. Ein 2.Platz in meiner Altersklasse und ein insgesamt 6. Platz waren das Ergebnis. Leider wurde eindeutig zu viel Zeit in der Wechselzone regelrecht vergeudet. Auf so einer kurzen Runde würden sich dann doch Bärentatzten als ratsam erweisen, so spart man sich wertvolle Minuten fürs Schuhe wechseln und der erste Platz wäre ohne Probleme drin gewesen. Aber egal, nächstes Jahr wird auch wieder die große Runde gefahren, hoffentlich mit neuem MTB. Die hat es auch in sich mit 6km laufen, 15km MTB, 6km laufen und nochmal 15km MTB bei ordentlich Höhenmetern.

_2015-06-11_22-24-42

Auf jeden Fall war es wieder eine Freude ein Wettkampf zu bestreiten und am Sonntag den 14.6 geht es zum Halbmarathon nach Dresden.

Vielleicht sieht man sich!

Kommentare sind geschlossen.