Archiv für Carol

Un- und Bekanntes in Brandenburg

In angenehmer Erinnerung an das „Brandenburger“ Trainingslager, planten wir unseren Urlaub wieder im südlichen Berliner Raum.

Tour 1: Begonnen haben wir auf dem Rundkurs 8 (RK8) des Flämingskate.

Der gut ausgeschilderte Rundkurs ist extra für Radfahrer konzipiert worden. Die Mischung zwischen Radwegen parallel zu den stärker befahrenen Straßen, kleinen Dorfstraßen und asphaltierten Wirtschafts- bzw. Feldwegen macht diese Runde sehr abwechslungsreich. Auch führt der Weg ein kleines Stückchen entlang der Dahme. In Verbindung mit dem Rundkurs 1 könnten man fast 200 Km schaffen. Einige Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten liegen entlang der Strecke.

Weiterlesen

Lost in LOS, Trainingslager zu Hause

Nein, wir waren nicht in Brandenburg verschollen bzw. verloren. Nachdem das Frühjahr nicht so planmäßig verlief, waren Ute und ich uns einig, irgendwas am Wasser muss sein. Wenn schon nicht Waren / Müritz dann eben LOS. Auch da gibt es sehr viele Seen und natürlich auch den obligatorischen Wind. Schnell waren einige schöne Touren in Wassernähe gefunden. Das Wetter passte,  und die Zeit brachte es auch mit sich, dass auf den Straßen alles noch entspannter als sonst zuging.

Tour 1: Zum „Einrollen“ fuhren wir Richtung Groß-Leuthen, nördlich vom Spreewald.

Weiterlesen

Trainingslager mal polnisch

Die ersten Tage des Trainingslagers im Hirschberger Tal / Polen

Mit mehr und weniger Umwegen trafen wir uns alle nach Ostern in Bukowiec (Buchwald).

Kurz nach unserer Ankunft ging es auf Erkundungstour nach Kowary (Schmiedeberg). Das Ziel war der Miniaturenpark. Somit konnten wir innerhalb kürzester Zeit das gesamte Hirschberger Tal durchstreifen und mit einer fachkundige Führung in perfektem Deutsch wurde so mache Wissenslücke gefüllt. Abgerundet wurde der Nachmittag mit Kuchen und Eis. Zurück im Quartier haben wir uns weiter häuslich eingerichtet, bevor es durch den Park zum Abendessen ging.

Weiterlesen