“Knoblauchtour” ins Nachbarland

Unsere traditionelle “Knoblauchtour” ins Nachbarland fand diesmal mit minimalem Knoblauchpegel statt. Allerdings, die Lokalität war gut und an der schönen Wanderung gab es keine Einschränkungen. Im Hotel in Daubitz (Zimmer eher schlicht, das Gasthaus, die “Schenke ZUM RITTER“ mit typisch tschechischer Küche dafür sehr gut) war unser Ausgangspunkt zu mehreren Ortsrunden, einer Winterwanderung zu den Balzhütten sowie auf den Daubitzer Hausberg, den 533 m hohen Spravedlnost. Das Haus bietet übrigens auch Angebote zu viefältiger sportlicher Betätgung, die wir aber diesmal nicht nutzten.

Balzhütten

Kommentare sind geschlossen.